LGO Heizelement für Rohröfen

Koyo Thermo Systems wird in Europa vertreten durch
Crystec Technology Trading GmbH

LGO Heizelement für Rohröfen

Koyo Thermo Systems Ltd. produziert Light Gauge Overbend (LGO) Heizelemente, kann aber ebenfalls Heavy Gauge Coil (HGC) Heizer liefern. Das LGO Heizelement weist gegenüber Standardheizelementen eine völlig unterschiedliche Konstruktionsweise auf. Auf den folgenden Bildern können Sie die Unterschiede erkennen:

LGO Heizlement, Heizelemente

HCG Heizer

LGO

HGC

Das patentierte LGO Heizelement weist ein leichtes Gewicht auf und hat eine thermische Masse, die weniger als 50% eines entsprechenden Standardheizelements beträgt.


Weight (kg)

Thermal Mass

(kcal/°C)

Material

---LGO---

Standard

---LGO---

Standard

Shell

10.9

26.6

2.6

4.7

Insulation

17.4

14.7

4.6

4.2

Support

0

10.3

0

2.0

Heater

4.6

24.3

0.5

2.7

Total

32.8

75.9

7.7

13.6

Die ausgezeichnete Temperaturgleichmäßigkeit resultiert in einer sehr langen Flatzone

flat zone

sowie in einer sehr gleichmäßigen radialen Temperaturverteilung

radiale Temperaturverteilung

Vergleicht man die beiden von Koyo Thermo Systems verfügbaren Heizelemente, so zeigt sich, daß der LGO Heizer sehr viel schneller auf Steuerbefehle reagiert. Dadurch kann ein Überschießen der Temperatur am Ende von Aufheizphasen fast vollständig vermieden werden. Dies gilt insbesondere für sogenannte "Niedrigtemperaturprozesse" wie Polyimid härten, Wasserstofftempern oder SOG:

Überschwingverhalten

Es ist auch möglich, LGO Heizelemente für bereits installierte Öfen nachzurüsten.